IMG_E8815.JPG

F R E I L U F T

Zeit für einen neuen Aufbruch!

Zeit für Aktivität!

Zeit, die Komfortzone zu verlassen!

Zeit für das Echte!

Zurück zur NATUR!

 
Suche
  • petrakloepfer

Wir untersuchen unseren Bach!


Gemeinsam wandern wir zu unserem Bach.

1) Im Sitzkreis auf der Wiese studieren wir zuerst die Landkarte und zeichnen den Bach mit dem Stift nach. Wo beginnt der Bach? Wohin fließt er?

2) Danach besprechen wir Regeln, die wir beachten wollen, wenn wir den Bach untersuchen!

3) Jetzt geht´s los: Als erstes untersuchen wir das Wasser. Ist es klar, trüb, braun, grünlich etc. ?

4) Wir schauen uns das Ufer genau an: Gibt es dort Wiesen, Sandbänke, Steine und Blumen?

5) Danach überlegen wir: Hat der Bach einen natürlichen Verlauf oder wurde er von den Menschen verändert? Gibt es Barrieren wie eine Staumauer usw.?

6) Im Anschluss messen wir die Temperatur des Wassers. Denn wird das Wasser zu warm, leiden die Fische.

7) Wir messen mit einer Schnur und mit Metermaß an 3 Stellen die Breite des Baches.

8) Wir messen mit Stöcken an 3 Stellen die Tiefe des Baches.

9) Am Schluss untersuchen wir den Bach noch nach Lebewesen. Wir entdecken Enten mit Entenkücken, viele blaue Libellen und eine Fliegenlarve.









der Bach
.docx
Download DOCX • 60KB





15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen