IMG_E8815.JPG

F R E I L U F T

Zeit für einen neuen Aufbruch!

Zeit für Aktivität!

Zeit, die Komfortzone zu verlassen!

Zeit für das Echte!

Zurück zur NATUR!

 
Suche
  • petrakloepfer

Wir spielen "Eichhörnchen" und verstecken Nüsse.

Aktualisiert: 9. Okt. 2021



Hier ein ganz tolles Waldspiel für die Kinder: Beim Hinweg in unseren Wald bekommen die Kinder einige Nüsse, in unserem Fall Erdnüsse und verstecken diese im Wald. Am Ende unseres Freiluft-Tages, beim Rückweg, suchen die Kinder wieder ihre versteckten Erdnüsse. Wer findet alle Erdnüsse? Natürlich dürfen die Kinder diese auch gleich aufessen.


Das steckt dahinter: Im Herbst verstecken die Eichhörnchen ihre Vorräte an Baumwurzeln, unter Blättern oder in Astgabeln. Im Winter halten sie Winterruhe in ihrem Kobel. Ab und zu stehen sie auf und fressen von ihren Vorräten. Im Laufe des Winters finden aber viele Eichhörnchen ihre versteckten Vorräte nicht mehr. Aus den versteckten Nüssen, Eicheln oder Kastanien wachsen im Frühjahr dann neue Bäume.





12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen