IMG_E8815.JPG

F R E I L U F T

Zeit für einen neuen Aufbruch!

Zeit für Aktivität!

Zeit, die Komfortzone zu verlassen!

Zeit für das Echte!

Zurück zur NATUR!

 
Suche
  • petrakloepfer

Team-Spiel 2: "Krokodilfluss"


Mit Hilfe von "Schollen" wird gemeinsam als Gruppe ein Fluss überquert.

Alle Gruppenmitglieder begeben sich auf eine Seite des "Flusses" und erhalten "Schollen". Wir nehmen bei 9 Kindern 7 Schollen.

Mit Hilfe dieser Schollen müssen sie den Fluss überqueren.

Die Aufgabe ist geschafft, wenn alle Mitglieder der Gruppe auf der anderen Seite sind. Die Spielleiter stellen hungrige Krokodile dar, die Schollen fressen, wenn sie frei im Wasser schwimmen. Gefressene Schollen erhält die Gruppe nicht zurück. Die Schollen müssen also immer mit mindestens einem Körperteil berührt werden.

Die Kinder dürfen den Fluss (Boden) nicht berühren. Wir spielen eine sanftere Version, bei der die Kinder den Boden mit einem Fuß berühren dürfen. Es gibt aber verschiedene Spielvarianten, zum Beispiel dass ein Kind, welches das Wasser (Boden) berührt, blind wird.

Am Ende haben alle Team-Mitglieder das andere Ufer erreicht.

In einer kurzen Besprechung danach erzählen die Kinder, was schwierig war und was sie gut gemacht haben.

Dauer des Spiels: ca. 30 Minuten

Ziel des Kooperationsspiels:

  • Absprachen treffen, miteinander kommunizieren

  • Verantwortung übernehmen

  • auf den Partner vor und hinter einem besonders achten

  • sich gegenseitig helfen

  • mit Frust umgehen, geduldig sein

  • Gleichgewicht, Balance halten

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen