IMG_E8815.JPG

F R E I L U F T

Zeit für einen neuen Aufbruch!

Zeit für Aktivität!

Zeit, die Komfortzone zu verlassen!

Zeit für das Echte!

Zurück zur NATUR!

 

Schnee-Experiment 3: Wir wiegen und schmelzen Schnee


Heute wollen wir den Schnee wiegen und dann schmelzen. Wie viel Milliliter Wasser wird übrig bleiben? Bei unserem 1. Schnee-Experiment haben wir Schnee geschmolzen und festgestellt, dass viel weniger Wasser übrig bleibt.

Jetzt lernen wir: 1000 Milliliter Wasser wiegt 1000 Gramm.

500 Milliliter Wasser wiegt 500 Gramm usw.

Wir füllen den Messbecher ganz voll mit Schnee, das ist über einen Liter, also 1000 Milliliter. Jetzt wiegen wir den Schnee. Dazu müssen wir erst den Messbecher wiegen und dann von dem Gesamtgewicht abziehen. Das machen wir.

Der Schnee wiegt 650 Gramm.

Die Schüler vermuten:

"Wenn wir ihn schmelzen, wird das ungefähr 650 Milliliter Wasser ergeben."

Wir schmelzen den Schnee und füllen das Wasser wieder in den Messbecher.

Ja, es stimmt, fast genau 650 Milliliter.

Wir können also mit HIlfe des Gewichts des Schnees schon sagen, wie viel Wasser nach dem Schmelzen übrig bleiben wird.

3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen