IMG_E8815.JPG

F R E I L U F T

Zeit für einen neuen Aufbruch!

Zeit für Aktivität!

Zeit, die Komfortzone zu verlassen!

Zeit für das Echte!

Zurück zur NATUR!

 
Suche
  • petrakloepfer

Experiment mit Feuer 5: Kann Feuer unter Wasser brennen?


Ja, ihr seht richtig! Wir haben im Wasser ein Feuer brennen lassen.

Damit Feuer brennt brauchen wir Brennmaterial, Sauerstoff und Hitze.


Und so geht´s:

Du brauchst ca. 7 Wunderkerzen.

Die Wunderkerzen umwickelst du mit Tesa, so dass nur die Spitze herausschaut.

Jetzt zündest du die Wunderkerzen an, lässt sie kurz anbrennen und hältst sie ins Wasser. Schon faszinierend, dass sie auch unter Wasser weiterbrennen.


Warum ist das so?

- Die Wunderkerzen enthalten einen Stoff, nämlich Bariumnitrat. Dieser erzeugt bei der Verbrennung Sauerstoff!

-Durch das Einwickeln mit Tesa verhindern wir, dass das kalte Wasser die Hitze des Feuers abkühlt!

-Und so haben wir wieder unsere drei Faktoren, die wir für ein Feuer brauchen: Brennmaterial, Sauerstoff und Hitze!








11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen