IMG_E8815.JPG

F R E I L U F T

Zeit für einen neuen Aufbruch!

Zeit für Aktivität!

Zeit, die Komfortzone zu verlassen!

Zeit für das Echte!

Zurück zur NATUR!

 
Suche
  • petrakloepfer

Die Kinder retten ein Amselküken!


Immer wieder stelle ich fest: Die Kinder unserer Freiluft-Klasse nehmen die Natur viel intensiver wahr und sind achtsamer im Umgang mit Pflanzen und Tieren. So bemerken sie ganz selbstverständlich in der Pause auf unserem Pausenhof einen kleinen Vogel, der aus seinem Nest gefallen ist und noch nicht fliegen kann. Die Vogel-Mutter schreit nach ihm. Gefahr droht, denn auf dem Schulhof läuft auch häufiger eine Katze herum. Sofort werden die Kinder tätig, legen den Vogel in einen Behälter, der extra für Kleintiere angefertigt wurde und in unserem Klassenzimmer liegt. Der kleine Vogel wird fürsorglich mit Würmern gefüttert. Die Vogelart wird mit digitaler Hilfe bestimmt: Es ist ein Amselküken. Ein Junge erklärt sich bereit, den Vogel mit nach Hause zu nehmen und ihn großzuziehen. Das nachfolgende Bild hat mir der Schüler von zu Hause geschickt.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen